Neue Taschenbuch-Auflagen mit vielen Veränderungen


Liebe Altmarkkrimifreunde,
die neuen Auflagen der „Blutbuchen“ und der „Eisblumen“ sind verfügbar. Die Lieferung der Bücher ist für alle Amazon-Kunden im Standardversand in Deutschland kostenfrei.
Nun können auch die Taschenbuchleser von den Überarbeitungen der letzten Monate profitieren. Zudem ist das Buchformat etwas größer, der Satz moderner, die Cover der Taschenbücher und der eBooks sind nahezu identisch. Alle Print-Ausgaben werden zukünftig vom alto-Verlag veröffentlicht. 

Bei Amazon gibt es für Buchsammler noch Restexemplare der Erstauflage der "Eisblumen". Das sind inzwischen echte Sammlerstücke, denn aus dem Block-Verlag wird es keine neuen Bücher mehr von mir geben. Im Juli 2012 habe ich mich vom Verlag in Kremkau getrennt.
Bald werden auch die neuen Auflagen  für den Buchhandel über den Buchgroßhändler Libri zur Verfügung stehen. Nähere Informationen (ISBN´s etc.) finden Sie auf den Web-Seiten der Blutbuchen und Eisblumen.


Bleiben Sie gespannt! 
Ihre Heike Schroll

1 Kommentar:

  1. Das ist ja super! Endlich gibt es die Altmarkkrimis dann auch wieder als Buch und nicht "nur" elektronisch. Als Geschenk finde ich ein Buch aus Papier nach wie vor schöner!.Wann wird es die Bücher denn geben? Kann man sie ganz normal über den Buchhandel beziehen?

    AntwortenLöschen