Big Edition


Liebe Altmarkkrimifreunde,

mit einer "Big Edition" bei Taschenbüchern ist ein neuer Trend ungebrochen zu beobachten. Nach acht Jahren mit eher kleineren Formaten wird es auch bei den Altmarkkrimis eine vorsichtige Veränderung geben: Die Buchgröße wird um 10 Prozent erhöht. Das neue Format wird schon bei der ersten Auflage der "Totenkronen" verfügbar sein. Die älteren Bücher der "Judith-Brunner-Serie" werden im alto-Verlag mit ihren nächsten Auflagen folgen. 

Wer heute schon alle Bücher im neuen Format besitzen möchte, hat bei Amazon gute Chancen: Die Bücher mit dem Imprint Independently published gibt es bereits als "Big Edition". 
Welche Vorteile haben Sie als Leser nun davon? Zum einen benötigen die etwas höheren dafür aber nicht mehr ganz so dicken Bücher weniger Platz in Ihrem Bücherregal. Zum anderen bieten die lesefreundliche neue Schriftgröße und der vergrößerte Bundsteg Ihnen mehr Lesekomfort. Sie sehen also: viele Vorteile zum alten Preis!

Ich wünsche Ihnen jedenfalls viel Freude an der "Big Edition" und
bleiben Sie gespannt
Ihre
Heike Schroll



Besuch bei amazon Leipzig



Auf Einladung des Indie Publishing Teams von amazon durfte ich das Versandzentrum und die Druckerei von amazon in Leipzig besuchen.
Die Leipziger Buchmesse bietet natürlich immer eine gute Gelegenheit, in dieser wunderschönen Stadt vorbeizuschauen, aber diese Tour durch die Hallen in der Amazonstraße war einfach faszinierend!
Angefangen vom freundlichen Empfang, über die sachkundige Begleitung während des Rundgangs, bis hin zu den geduldigen Antworten der Fachleute vor Ort - es war ein interessanter und anregender Nachmittag.
Vielen, vielen Dank an das Indie Publishing Team und seine Helfer

Ihre
Heike Schroll



Altmarkkrimis bei iTunes und auf fast allen anderen Plattformen verfügbar

Liebe Altmarkkrimifreunde,

es freut mich, Ihnen heute zwei Neuigkeiten mitteilen zu können.
Zunächst wird es die Leser von EPUB-eBooks erfreuen, dass ab sofort die Altmarkkrimis nicht mehr nur exklusiv bei amazon zu haben sind, sondern auch bei iTunes, Weltbild und auf vielen anderen Plattformen zu finden sein werden.
Zum zweiten möchte ich Ihnen den Veröffentlichungstag für den sechsten Band der Altmarkkrimis "Totenkronen" mitteilen: es wird der 20. Juni 2017 sein. In wenigen Tagen wird das eBook bereits vorbestellbar sein.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und bleiben Sie gespannt!

Ihre
Heike Schroll


Goldregen erfolgreich vorgestellt

Liebe Altmarkkrimifreunde,

mit der Lesung in Klötze haben die Veranstaltungen zur Neuerscheinung des fünften Romans "Goldregen" einen wunderbaren Abschluss gefunden. Ein interessiertes und aufgeschlossenes Publikum fand sich am 29.Oktober 2015 in der Stadt- und Kreisbibliothek Klötze zusammen; meine Zuhörer und ich hatten gemeinsam einen inspirierenden Abend.
Mein herzlicher Dank geht an Frau Iris Wienecke und ihr Team für die Organisation der Lesung und an die "Buchhandlung Metzing" für Ihre Mitwirkung an der Veranstaltung.

Freundliche Grüße und spannende Unterhaltung - Ihre Heike Schroll



Premieren in der Altmark

Liebe Altmarkkrimifreunde, die wichtigste Neuigkeit zuerst: Der Goldregen ist nun auch als Printausgabe erschienen und kann von Ihnen sowohl online (Amazon) als auch beim gut sortierten stationären Buchhandel erworben werden. 

Buchpremiere war auf den Lesungen am 10. und 11. September 2015 in Salzwedel und Gardelegen. 

In dem imposanten Raum unter dem Dach der Stadt- und Kreisbibliothek Salzwedel entstand rasch eine herrliche Atmosphäre zum Vorlesen und Zuhören; zahlreiche Leserinnen und Leser der Altmarkkrimis nutzten die erstmalige Gelegenheit, den neuen Roman der Reihe kennenzulernen. Vielen Dank an alle, die gekommen waren, und besonderen Dank an Frau Mühe und ihre Mitarbeiterinnen von der Bibliothek für die freundliche Einladung und die Organisation der Lesung. 

Die Gardelegener Stadt-, Kreis- und Gymnasialbibliothek lädt mit ihrem hellen und freundlichen Gebäude geradezu ein, das Haus zu betreten. Auch hier, inmitten vieler, vieler Bücher, war es wunderbar, aus dem neuen Kriminalroman vorzulesen. Viele Leserinnen und Leser waren gekommen, um bei der Buchpremiere dabei zu sein - vielen Dank dafür. Frau Bräu und ihre Mitstreiter vom Förderverein der Bibliothek haben eine wunderbare Veranstaltung organisiert, wofür ich mich ebenfalls herzlich bedanken möchte. 

Und auch auf dem Burgfest in Tangermünde vom 12.-14. September gab es den Goldregen als Neuerscheinung bei der Rathausbuchhandlung zu kaufen. 

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern viel Freude mit dem neuen Roman, bleiben Sie gespannt, 
Ihre Heike Schroll

Salzwedel (10. Sep. 2015)