Willkommen Gardelegen


Liebe Gardelegener, liebe Altmarkkrimifreunde,
mit großer Freude begrüße ich Sie auf meinem Autorenblog. Bereits seit einigen Jahren schreibe ich Kriminalromane mit Protagonisten und Handlungsorten in der Altmark. Dabei wurde die Hansestadt Gardelegen - ohne zu viel von der Handlung zu verraten - zu einem Mittelpunkt: ganz sicher kein Zufall, ist Gardelegen doch mein Geburtsort.

Der Regionalkrimi im Allgemeinen erfreut sich mittlerweile nicht nur für Sizilien oder Cornwall einer immer größer werdenden Fan-Gemeinde. Bayern, Berlin oder Schleswig-Holstein haben ihre festen Autoren- und Leserkreise. In den letzten Wochen gelang es,  "Blutbuchen - Ein Altmarkkrimi" und "Eisblumen - Ein Altmarkkrimi" über eine namhafte Internet-Verkaufsplattform einem größeren Publikum vorzustellen. Leser aus ganz Deutschland haben das ungewöhnliche Ermittlungsteam aus einer Kommissarin, einem Dorfpolizisten und einer Archivarin kennengelernt. Mit ihren Fällen macht Kommissarin Judith Brunner die Stadt Gardelegen und die Altmark einem deutschlandweiten Leserkreis bekannt. 

Ihnen, liebe Gardelegener, wird ab sofort die Verfolgung der Aktivitäten rund um die Romanhelden leichter gemacht. Auf der offiziellen Homepage Ihrer Stadt www.gardelegen.info finden Sie unten rechts die Rubrik „Interessante Links“. Hier folgen Sie bitte dem Punkt „Altmarkkrimis“ und schon sind Sie auf dem Autorenblog der Altmarkkrimis www.heikeschroll.com, der Sie regelmäßig mit Neuigkeiten und interessanten Artikeln rund um die Themen Kriminalliteratur, Bücher aus und über die Altmark und vielem mehr versorgen wird. Sie haben dort auch die Gelegenheit, Ihre eigenen Beiträge zur Ihrer Stadt oder zur Altmark einzustellen sowie Anregungen und Kritiken einzubringen. Ich freue mich schon jetzt auf Ihre regelmäßigen Besuche und den Gedankenaustausch. Ihnen wünsche ich ein gesundes neues Jahr und: Bleiben Sie gespannt! 

Kommentare:

  1. Liebe Krimifreunde,
    das Lesen von " Blutbuchen" und "eisblumen" ist sehr zu empfehlen:
    - sehr gute Sprache
    - toller Spannungaufbau
    - Interessantes aus der Geschichte der Altmark

    AntwortenLöschen
  2. Dem kannn ich voll und ganz anschließen.
    Ich kann nuralle aus Gardelegen und Umgebung einladen, die spannenden Bücher zu lesen - vielleicht ist ja auch Eure Gemeinde einer der Schauplätze!?

    AntwortenLöschen