Kostenlose Leseproben im PDF-Format

Liebe Altmarkkrimifreunde,
eigentlich sollte man als Verkäufer ja froh sein, dass ein Artikel ständig ausverkauft ist; zeigt es doch, dass das Produkt gefragt ist und man damit Umsatz machen könnte. Nicht so bei Amazon! Wir können es uns nicht mehr erklären, warum die Taschenbuchausgaben der Altmarkkrimis an jedem Adventswochenende nicht mehr am Lager sind. Der Verlag liefert angeblich immer die angeforderten Mengen, trotzdem sind die Bücher stets ausverkauft. Haben Sie bitte Geduld, die neue Lieferung ist bestimmt schon auf dem Weg!

Als kleine Entschädigung, finden Sie ab heute auf den Seiten der Blutbuchen und Eisblumen kostenlose Leseproben im PDF-Format, die Sie sich auch gerne auf Ihren PC downloaden können. Wir versprechen Ihnen beim Anlesen der ersten Kapitel viel Vergnügen und wünschen Ihnen einen schönen 3. Advent.
Bleiben Sie gespannt!
Heike und Bernd Schroll

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen